Buchen/Verfügbarkeit

Verfügbarkeit und Reservierung
LIEBE KUNDEN, NACH DEN LETZTEN REGIERUNGSANKÜNDIGUNGEN UND DER VERÖFFENTLICHUNG DER HEUTE UND...
Also warten Sie nicht länger und buchen Sie gleich Ihren Aufenthalt bei uns ! Vergessen Sie...
1 WLAN-Zugang gratis für alle Reservierung mit mindestens 7 Übernachtungen in einer Unterkunft...
NEBENSAISON SONDERANGEBOTE FÜR VERMIETUNGEN ZWISCHEN 20 UND 30%
Camping Club Airotel Marina Landes à Mimizan Plage

Buchen/Verfügbarkeit

Verfügbarkeit und Reservierung

Camping bei Parentis en Born



Parentis-en-Born liegt in den Wäldern der Landes, am Rande eines glitzernden Sees, nur 30 km von unserem Campingplatz Club Marina entfernt. Eine kleine Ecke der Landes zwischen Biscarrosse und Mimizan, die es ohne Mäßigung zu entdecken gilt!

Der See von Parentis

Der im Herzen des Waldes der Landes gelegene See von Biscarrosse und Parentis ist mit einer Fläche von 3.540 Hektar der zweitgrößte See der Landes. Dieses Juwel der Landes eignet sich besonders gut zum Schwimmen und für Wassersport. Der Strand des Sees von Parentis-en-Born wird in der Saison beaufsichtigt. Kinder können dort gefahrlos schwimmen, denn das Wasser ist seicht.

Für Sportler bietet die Segelschule Parentis die Möglichkeit, ihre bevorzugte nautische Aktivität auszuüben: Windsurfen, Katamaran, Optimist, Kanu, Stand Up Paddle oder Tretboot. Die Yachthäfen von Piaou und Moutéou bieten den Bootsfahrern die Möglichkeit, ihr Boot in einer außergewöhnlichen natürlichen Umgebung zu ankern. Die Fischer werden nicht im Abseits stehen. Ganz im Gegenteil, denn der See von Parentis beherbergt schöne Populationen von Karpfen, Zandern, Barschen und Hechten.

Die Ufer des Sees sind ideal für Radtouren, vor allem für Radfahrer. Die Radwege ermöglichen es Ihnen, in wenigen Pedaltritten Biscarrosse im Norden oder Sainte-Eulalie-en-Born im Süden zu erreichen. Auf der Seite von Biscarrosse sollten Sie sich den Besuch des Wasserflugzeugmuseums nicht entgehen lassen, um das fabelhafte Abenteuer der Luftpost auf dem ehemaligen Stützpunkt Latécoère zu erleben!

Parentis und sein reiches Erbe

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf einem Campingplatz in der Nähe von Parentis, um die Schätze des Kulturerbes der Landes zu entdecken. Beginnen Sie mit der Stierkampfarena Parentis. Dieses ehemalige Harzdorf ist die einzige Stadt im Norden der Landes, die eine Stierkampfarena besitzt. Die 1927 eingeweihte Stierkampfarena Roland Portalier, benannt nach dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt und einem berühmten Ganadero der Landes, ist Schauplatz zahlreicher Landes-Rennen, Novilladas und anderer Stierkampfveranstaltungen.

Zum reichen Kulturerbe gehören auch das Hôtel du Lac et des Pins, in dem die berühmtesten Flieger der Vorkriegszeit wie Antoine Saint Exupéry und Henri Guillaumet übernachteten, die Kirche Saint-Pierre (15. Jahrhundert) mit ihrer denkmalgeschützten Christus-Eiche oder die Villa Germinal, die zum Rathaus von Parentis wurde.

Die Atmosphäre der Landes férias!

Haben Sie einen Sinn für das Feiern? Jeden Sommer, Anfang August, versammeln sich auf den Ferias von Parentis Tausende von weiß und rot gekleideten Festbesuchern und Liebhabern! Die Féria de Sen Bertomiu ist eine der größten Férias im Norden der Landes! Auf dem Programm: Stierkämpfe, Landes-Rennen, Recortes-Wettbewerbe, Wagenparaden und Blumenkorsos, Ausstellungen, Verkostungen, Bodegas, Bandas, Konzerte und viele andere Aktivitäten.

Spaß in den Bäumen im Parentis-Wald

Mit Blick auf den See von Parentis und im Herzen des Waldes der Landes, kommen Sie und genießen Sie die Natur und das Abenteuer im Accrobranche Park von Parentis! Die Kurse werden auf Seilen durchgeführt, mit einer Vielzahl von Workshops: Netze, Baumstämme, Stege, Hängeplattformen... Zu tun: die Durchquerung des Parks in einer Tiroler Traverse. Wow-Effekt garantiert!

Haben Sie das gewusst?

Viele wissen es nicht, aber Parentis-en-Born verfügt über die größten Erdölvorkommen Frankreichs! Das "schwarze Gold" von Parentis-en-Born, das 1954 entdeckt wurde, ist sogar ein Jahrgang von hervorragender Qualität. Auch wenn die Bohrtürme, mit denen das Öl gefördert wurde, verschwunden sind, so sind die Drehkolbenpumpen am Rande des Sees von Biscarrosse und Parentis noch gut zu sehen. Die Landes-Konzession wird von der Firma Vermilion betrieben und fördert etwa 2.000 Barrel Rohöl pro Tag!

Vidéos du camping Webcams plage
valid XHTML 1.0 Transitional
  • Airotel
  • Qualité tourisme
  • Département des Landes
  • CDT des Landes
  • Mimizan
  • Chèques vacances
  • ADAC
  • ACSI
  • ANWB
  • Wifi