Buchen/Verfügbarkeit

Verfügbarkeit und Reservierung
LIEBE KUNDEN, NACH DEN LETZTEN REGIERUNGSANKÜNDIGUNGEN UND DER VERÖFFENTLICHUNG DER HEUTE UND...
Also warten Sie nicht länger und buchen Sie gleich Ihren Aufenthalt bei uns ! Vergessen Sie...
1 WLAN-Zugang gratis für alle Reservierung mit mindestens 7 Übernachtungen in einer Unterkunft...
NEBENSAISON SONDERANGEBOTE FÜR VERMIETUNGEN ZWISCHEN 20 UND 30%
Camping Club Airotel Marina Landes à Mimizan Plage

Buchen/Verfügbarkeit

Verfügbarkeit und Reservierung

Was können Sie in Vielle Saint Girons während Ihres Campingurlaubs unternehmen?



Vielle Saint Girons liegt an der Côte d'Argent, 40 km vom Campingplatz Marina Landes entfernt, und ist ein charmanter Badeort in der Region Marensin, der für seine Strände, sein Kulturerbe und seine sanfte Lebensart bekannt ist, die charakteristisch für diesen kleinen Teil der Landes ist.

3 Dörfer, 3 Atmosphären zwischen Wald und Meer

40 Minuten von unserem Campingplatz in Mimizan-Plage entfernt, hat Vielle Saint Girons viele Facetten und ist in drei Dörfer unterteilt: Vielle, Saint-Girons-Plage und Saint-Girons-en-Marensin. Nur einen Katzensprung vom Léon-See und dem Strand entfernt, ist Vielle berühmt für seinen geschmückten Wasserturm und La Maison des Paysans Landais, einen Tempel der lokalen Gastronomie. Etwas weiter entfernt bietet das Dorf Saint-Girons alle Vorzüge, die den Charme der kleinen Seebäder der Landes ausmachen: Entspannung, Strand und Sonne! Saint-Girons-en-Marensin ist der Verwaltungssitz der Gemeinde.

Saint-Girons-plage, eine immerwährende Urlaubsatmosphäre

Mit seiner kleinen, familiären Dorfatmosphäre ist Saint-Girons "the place to be" für Liebhaber des Küstentourismus. Es gibt Geschäfte, Restaurants mit Sonnenterrassen und Villen am Meer. Saint-Girons-Plage ist ein langes Band aus feinem Sand, das sich über fast 13 km erstreckt. Die Leute kommen hierher, um in den Wellen zu spielen, aber auch um zu surfen und Bodyboard zu fahren. Und im Sommer findet jeden Dienstag von 19 Uhr bis Mitternacht ein großer Nachtmarkt statt.

Vielle, die "Lette Blanche" und der Strand des Sees

In Vielle, nur wenige Kilometer von den Dörfern Vielle-Saint-Girons und Léon entfernt, befindet sich der Strand Lette Blanche, der als einer der wildesten Strände der Landes gilt und somit ein privilegierter Ort zum Sonnenbaden oder Surfen in einer atemberaubenden Umgebung ist. Aber Vorsicht: Das Schwimmen wird nicht beaufsichtigt! Der benachbarte Strand von Arnaoutchot ist einer der schönsten FKK-Strände Frankreichs. Ein ruhiger und respektvoller Ort.

Nicht weit von Vielle entfernt liegt der Strand des Lac de Léon, ein Süßwasserschwimmbad für Familien, mit feinem Sand für Sonnenanbeter und großen schattigen Flächen für Picknicks oder Nickerchen im Schatten der Kiefern. Auch die Sportler kommen nicht zu kurz und können ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Windsurfen, Katamaran, Kanu oder Tretboot fahren... Hier befindet sich auch der unvermeidliche und majestätische Courant d'Huchet, der den See von Léon mit dem Meer verbindet.

Das Erbe der Vielle Saint Girons

Beim Camping in der Nähe von Vielle Saint Girons kommen auch die Liebhaber des kulturellen Erbes auf ihre Kosten. Im Dorf Saint Girons können Sie die "colonne de sauveté" entdecken, die zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert errichtet wurde. In diesem durch Poller begrenzten Bereich war eine Verfolgung von Flüchtigen unmöglich. Weiter unten können Sie den ersten Filterbrunnen der Landes de Gascogne sehen, der 1856 von Henri Crouzet erfunden wurde und in einer beleuchteten Glaspyramide aufgestellt ist. In Vielle ist der Wasserturm, der in ein Kunstwerk verwandelt wurde, das Gesprächsthema der Stadt. Es ist mit Trompe-l'oeil-Fresken der lokalen Künstlerin Anne Larose dekoriert!

Vidéos du camping Webcams plage
valid XHTML 1.0 Transitional
  • Airotel
  • Qualité tourisme
  • Département des Landes
  • CDT des Landes
  • Mimizan
  • Chèques vacances
  • ADAC
  • ACSI
  • ANWB
  • Wifi